Dr. med. Ingrid Schmidt-Wolf
www.akupunktur.info Was ist Akupunktur Wirkungsweise der Akupunktur Dauer und Art der Behandlung

Wirkungsweise der Akupunktur

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen fördert die Akupunktur über immunologische Mechanismen (Zytokine, Wachstumsfaktoren) die Regeneration funktionell geschädigter Gewebe.

Die feinen Akupunkturreize hemmen bereits im Rückenmark die Weiterleitung des Schmerzreizes zum Gehirn. Gehirnzentren produzieren nach der Akupunkturbehandlung psychisch ausgleichende, schmerzlindernde und entzündungshemmende Hormone (Endorphine, Encephalin, ACTH u.a.)

Die Akupunktur ist bei sachgemäßer Anwendung praktisch nebenwirkungsfrei.


Realisierung: Michael Roth
Impressum